Biografiearbeit

 

Beseelt leben

 

Wir sind hineingeboren in Geschichten: Archetypen prägen unsere Wahrnehmung. Kulturelle Mythen weben einen dichten Teppich um unseren Alltag herum, der den Kurs unserer Lebensreise ausrichtet. Gleichzeitig sind wir einzigartig.

 

Es lohnt sich, dieses Spannungsfeld im Rahmen einer Biografiearbeit zu erkunden: Was sind die Stationen unserer eigenen Heldenreise? Welchem Ruf folgen wir? Welche BeschützerInnen haben uns auf unserem Weg begleitet? Und was geschieht, wenn wir es wagen, eine Schwelle zu übertreten, dem Ruf zu folgen und ein inneres Selbst zu entwickeln, das an Prüfungen wächst? Als Mentor für Biografiearbeit begleite ich Sie dabei, unbekanntes Land zu betreten. Durch die neue Perspektive können Zusammenhänge sichtbar werden, die zuvor verborgen waren.

 

Wer anfängt, AutorIn der eigenen Biografie zu werden, befreit sich davon, fremden Fußabdrücken zu folgen. Stattdessen verfeinert sich unser Gespür, wer wir sind und wie wir zu dem geworden sind: ein roter Faden, der uns trägt.

 

Diese Arbeit verhilft zu neuen Blicken auf das Leben. Und sie kann Grundlage einer Autobiografie sein, bei der ich Sie gerne unterstütze.

 

Kontaktieren Sie mich, wenn Sie Interesse an einer individuell begleiteten Biografiearbeit oder dem Verfassen eines Lebenswerkes haben.